Direkt zum Inhalt

Der DVP-ZERT® Projektmanager BIM

Die Absolventinnen und Absolventen des Lehrgangs DVP-ZERT® Projektmanager BIM (PM BIM) haben sich eingehend mit den Veränderungen der Projektsteuerungsleistungen, speziell im Hinblick auf das Standardleistungsbild AHO-Heft Nr. 9, unter Anwendung der Arbeitsmethode BIM, und den zusätzlichen Aufgaben die der Projektmanager/die Projektmanagerin wahrzunehmen hat, beschäftigt. Sie haben sich mit der Funktion der Auftraggeberinformationsanforderungen sowie der Struktur von BIM-Abwicklungsplänen und deren Integration in ein Organisationshandbuch, wie auch den Einsatz einzelner BIM-Werkzeuge wie Model-Viewer und BCF-Kommunikationsformate für die Projektsteuerung auseinandergesetzt. Auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Tätigkeit des Projektsteuerers mit neuen Leistungen und Verantwortlichkeiten haben sie verinnerlicht. Die PM-BIM-Zertifikatsinhaber und -inhaberinnen können auf Grundlage umfassender Anwendungskompetenz in BIM-Projekten und BIM-Teilprojekten mitwirken.

Inhalte

Schwerpunkt des Lehrgangs liegt u. a. auf den BIM-Grundlagen, den BIM-Prozessen und -Technologien und auf den Veränderungen der Grund- und besonderen Leistungen des AHO-Hefts 9 aufgrund der Arbeitsmethode BIM.

Dieser Lehrgang ist ein Zertifikatskurs. Der Lehrgang wird für die Rezertifizierung anerkannt.

Voraussetzungen

  • Berufserfahrung als Projektmitarbeiter/in in Bauprojekten

  • Kenntnisse des Standardleistungsbilds des AHO-Heft Nr. 9

Preise

Qualifizierung & Zertifizierung Mitglied

2.000,00 Euro

Qualifizierung & Zertifizierung Nichtmitglied

2.200,00 Euro

Teilnehmerzahl

10 bis 16 Teilnehmer/innen

Prüfungsleistungen

Schriftliche Online-Prüfung (30 min)

Zielgruppe

Ingenieur/innen und Architekt/innen aus allen Leistungsphasen
Projektleiter/innen
Zukünftige BIM-Expert/innen

Nächste Termine